Seltene Vogelart - Kiesgrube Wipshausen

In der Kiesgrube Wipshausen der Papenburg AG gibt es seit einigen Jahren immer wieder seltene Tierarten zu entdecken. Seit dem Sommer 2017 kann man hier einige Paare des seltenen Flussregenpfeifers bei der Balz bzw. beim Brutgeschäft beobachten. Flussregenpfeifer gelten mittlerweile als sogenannte Kulturfolger. Aufgrund der  Begrenzung der Lebensräume, durch den Menschen, sind die Tiere gezwungen ständig neue Übelebensstrategien zu entwickeln.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0